"Ich hör mir die Vorband sonst nie an!" - Funky von Ton Steine Scherben


Die Band

Zu laut? Existiert nicht in ihrem Vokabular. Wie man direkt erkennt, sind sie Freunde der gepflegten Ausdrucksweise. Entsprechend der Bandname auf Latein, die Texte schlau, die Klappe groß. "Sophisticated Punk" wurde das Ganze dann von einem gutgelaunten Fan getauft. Auf sowas wären selbst sie nicht gekommen.
Ende 2015 beginnt die Band zusammen zu proben. "Total underground", zunächst im Kinderzimmer, dann in der Waschküche. Klingende Songtitel wie "Versauft doch euer Scheißgeld" oder "Eure Mütter haben versagt" halten was sie versprechen. Mit laut Universal Music "geiler Mucke, die man nur (bisher) leider nicht verkaufen kann" haben sich Xylospongium, durch zahlreiche Konzerte im Rems-Murr-Kreis und Stuttgart, in nur knapp zwei Jahren bereits einen kleinen aber feinen Ruf erspielt.

 

Ruben Sasse - Gesang und diverse Spielereien

Niklas Burk - Bass

Paul Oestreich - Schlagzeug

Carl Oestreich - vor allem Gitarre

 

 


Bilder